• Stephan Bohr

LernOS - das Betriebssystem für lebenslanges Lernen

Im Februar konnte ich beim LernOS Dojo von Cogneon teilnehmen und meine ersten Erfahrungen mit LernOS machen. 25 Personen trafen sich zum Networking. Die Stimmung war absolut positiv und die Moderation durch den Gastgeber Simon Dückert war wie erwartet kurzweilig und professionell.


Was ist LernOS?

... eine neue Methodik individuell, im Team oder als Organisation (lebenslang) zu lernen.


Was zeichnet LernOS aus und macht es erfolgversprechend?

... es beinhaltet wichtige Elemente aus vier Methoden, um die Chancen des Lernerfolges zu erhöhen: SCRUM, Getting Things Done, Working out loud und Objectives & Key Results.

Wer darf LernOS benutzen?

... jedermann darf LernOS zu jedem Zweck (auch kommerziell) benutzen, denn es ist unter der offenen Lizenz Creative Commons Attributions verfügbar. Man muss lediglich angemessen auf den Autor referenzieren und einen Link zur Lizenz beifügen.


Was wird gelernt?

... beliebige Lernthemen können in Lernpfaden entsprechend LernOS aufbereitet werden und Lernenden zur Verfügung gestellt werden.

Ich finde das Lern-Betriebssystem super spannend und werde es ausprobieren. Mein Ziel ist es, meine Klienten zukünftig dabei zu begleiten, durch LernOS zur agilen und lernenden Organisation zu werden.

Keep calm and learn on!

#lernos, #agil, #change, #lifelonglearning, #strategy

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen